Rasenteppich Farbwunder auf Maß

Rasenteppich Farbwunder auf Maß  133 cm Breite, grün
+0,20 €

Zulässiger Bereich: 100–3.000 cm

Schwarz & Schwarz

Bitte beachten Sie:
Passgenaue Autofußmatten sind Sonderanfertigungen und vom Umtausch ausgeschlossen

* Pflichtangaben

19,99 €
Stück
Preis:
19,99 €
inkl. MwSt.

Produktbeschreibung

Farbenprächtiger Rasen-Teppich für draußen

100 % Polypropylen, mit Noppen für den Abfluss von Feuchtigkeit - idealer Rasenteppich für Terrasse, Balkon - für alle, die nicht immer nur grün sehen wollen...



  • schnell verlegt: Ausrollen, fertig
  • kein Nässestau durch Noppen auf der Unterseite
  • Mittlere Polypropylen-Stärke, ideal für die Verwendung in der Sommersaison
  • Gesamtgewicht ca. 1050 gr / m²
  • Gesamthöhe ca. 10 mm

Da es sich bei diesem Produkt um eine Maßanfertigung handelt, beträgt die Lieferzeit einige Tage.

Hinweise zum Kunstrasen bei Verlegung im Garten:
Kunstrasen ist sehr pflegeleicht und belastbar. Egal, ob die Belastung zum Beispiel von spielenden Kindern kommt oder wie stark es geregnet hat, Kunstrasen bleibt immer in seiner Ursprungsfarbe. Vorbei sind die Zeiten von braunen oder gelben Flecken auf dem Rasen. Sie können Kunstrasen auch in schattigen Bereichen des Gartens oder im Umfeld von Pools oder Planschbecken auslegen, ohne dass dieser Schaden nimmt.

Kunstrasen ist bei Allergikern sehr beliebt. Kunstrasen bleibt frei von Schädlingen oder z.B. Zecken, und ist daher auch ideal für Haustiere und Kinder.

Ein weiteres Einsatzgebiet für Kunstrasen ist z.B. die Belegung von Dachterrassen und Balkonen, da Kunstrasen sehr leicht ist und nur 2,5 -3,5 kg pro qm wiegt. Befürchtungen wegen der Statik muss man daher nicht haben.

Trotz der starken Belastbarkeit sollte auch Kunstrasen gepflegt werden. Bürsten Sie ihn etwa alle 3 Wochen ab.

Bei der Verlegung von Rasenteppich sollten Sie beachten, dass der Untergrund richtig vorbereitet wird.
Jeder Kunstrasen muss auf einem harten Untergrund verlegt werden. Bei Terrassen oder bei Balkons ist das kein Problem.
Bei Verlegung im Garten muss ein solider Untergrund mit der entsprechenden Drainage geschaffen werden. Gerade in Gegenden, in denen es häufig regnet oder der Rasen am Schwimmbecken ausgelegt wird, ist das wichtig für die Haltbarkeit des Rasenteppichs.
Unvorbereiteter Erdboden kann unter dem Kunstrasenteppich ohne Drainage aufweichen und möglicherweise schimmeln. Beim Begehen des Kunstrasens können dann kleine Mulden entstehen, und auf dem Kunstrasenbelag können sich Wasserpfützen bilden. Bei lehmigen Untergründen ist besonders auf die Drainage zu achten, da sie für die richtige Wasserabfuhr sorgt und Wasserstau verhindert.

Verwenden Sie auf jeden Fall einen Kunstrasen, dessen Unterschicht mit kleinen Drainagelöchern ausgestattet ist oder eine genoppte Struktur aufweist – Wasser kann dann von der Oberfläche des Rasenteppichs abfließen und über die Bodendrainage abgeleitet werden.

Wurzeln von Bäumen oder Steine und andere harte Gegenstände sollten vor der Verlegung des Kunstrasens beseitigt werden. Sie können den Kunstrasenbelag beschädigen - mit dem passendem feinen Schotter in einer entsprechend dicken Lage kann man hier jedoch vorbeugen.

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.